pink FRÜHSTÜCKS-GRANOLA



Das perfekte Frühstück - haltbar, gesund und wunderbar fruchtig schmackhaft! Ich liebe es und kanns sehr empfehlen mit Reismilch auszuprobieren. Oder eben halt eine, die du sonst magst. Mit frischen Früchten wird das Granola zum perfekten Start in dein Tag. Man kann es mit verschiedenen Nüssen, Samen und getrockneten Früchten zubereiten, je nachdem, was man vor Ort bekommt und gerne in die Schüssel dazu schmeisst.

Was unser "pink FRÜHSTÜCKS-GRANOLA" beinhaltet:

- HAFERFLOCKEN, LEINSAMEN, CHIA, DINKELPOPS (nicht glutenfrei)

- PARANÜSSE, CASHEWS

- GEFRIERGETROCKNETE HIMBEEREN, ROSINEN (ohne Baumwollöl)

- ZIMT, WENIG SALZ, DATTEL SÜSSE

Mische alle Zutaten ausser die Rosinen, Himbeeren und Dattel Süsse in einer ofenfesten Schale und stelle sie für rund 20 Minuten in den Backofen. Rühr die Mischung zwischendurch einmal um, damit alles gleichmässig geröstet wird. Und nimms heraus, wenns für dich passt und "gut aussieht".

Zerkleinere die getrockneten Himbeeren einwenig. Hole deine Granola nun aus dem Ofen und mische jetzt die Trockenfrüchte und Rosinen unter.

Und! Buon appetito!


112 Ansichten